Fandom

JayBe

I Wanna Go

200Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
I Wanna Go
Iwannago.jpg
JayBe
Veröffentlicht 11. Mai 2014
Aufgenommen 2011-2014

Verwendete Lieder: 2013-2014

Label The Diamond Productions
Produziert von JayBe; Split Doze
Singles

10. März 2014

Hipster

21. April 2014

#YAI

10. Juni 2014

C'mon Put Da Record On

Promotionale Singles

9. September 2014

Break the Ice

15. Dezember 2014

Up the Air

I Wanna Go ist das dritte komplette Studioalbum von JayBe. Es wurde aus den Konzepten ab 2013 zusammengestellt, enthält aber auch einige neue Songs, die den Stil des Albums ganz geändert haben. Die erste Singleauskopplung Hipster wurde am 10. März veröffentlicht.

Singles

Am 10. März 2014 wurde Hipster als erste Single aus I Wanna Go veröffentlicht. Diese konnte wie die Vorgänger The World und Our Story nicht an alte Hits anknüpfen. Als zweite Single war Break The Ice geplant, für den 14. April 2014, jedoch nur als US-Single. Wie zu Hipster konnte man eine limitierte Single-CD auf seinem Fan-Shop vorbestellen. Aufgund Verlusten bei Hipster wurde die CD-Veröffentlichung am 2. April gecancelt; Break The Ice sollte nun lediglich als Digital EP erscheinen. Am 10. April wurde die komplette Single-Veröffentlichung zurückgenommen. Der Song Mountains, den JayBe mit S.Girl aufgenommen hat, sollte als B-Seite von Break The Ice, sowie als promotionale Single am 16.04. veröffentlicht werden. Auch dies wurde gecancelt. Am 18. April wurde plötzlich ein Musikvideo zu einem bisher unveröffentlichtem Song namens #YAI veröffentlicht. Das Lied wurde am 21. April offiziell als zweite Single veröffentlicht. #YAI schaffte es in drei Ländern in die Top 10 und in z.B. Großbritannien auf die 15 und verkaufte sich erfolgreicher als die Vorgänger-Singles Hipster, The World und Our Story. Als dritte Single ist das Lied Sky angekündigt.

Trackliste

1. Break The Ice 3:14
2. 2010 (Interlude) 0:33
3. Sky 4:11
4. Follow 3:42
5. C'mon Put Da Record On 3:15
6. Hipster 3:30
7. Discovery 3:41
8. Lonely People 5:06
9. #YAI 3:38
10. Up The Air 4:33
Target Edition Bonus Tracks
11. White Light 5:20
12. Rest in Peace 4:20

Charts

Charts (2014-2015)

Höchstplatzierung Auszeichnung Verkäufe
Argentinien 4 13,000
Australien 2 Platin 70,000
Belgien 3 Gold 15,000
Brasilien 1 Gold 50,000
China 1 2x Platin 30,000
Dänemark 1 Platin 30,000
Deutschland 3 Platin 200,000
Finnland 3 6,000
Frankreich 1 Gold 50,000
Großbritannien 1 Gold 100,000
Irland 2 4,000
Italien 4 14,000
Japan 1 Gold 100,000
Kanada 1 3x Platin 240,000
Mexiko 7 20,000
Neuseeland 5 10,000
Niederlande 1 Gold 25,000
Österreich 1 Gold 7,500
Polen 1 Platin 20,000
Russland 4 6,000
Schweden 1 Gold 20,000
Schweiz 4 Gold 10,000
Ukraine 1 Gold 25,000
USA 1 2x Platin 1,900,000

Veröffentlichungshistorie

Region Datum Format Editionen Label
Weltweit 11. Mai 2014 MP3 Download Standard The Diamond Productions
Vereinigte Staaten 13. Mai 2014 MP3 Download
CD Standard, Target
Japan 21. Mai 2014 Standard
Europa 6. Juni 2014
Weltweit 10. Juni 2014
China 11. August 2014 MP3 Download
18. August 2014 CD
Weltweit 8. Dezember 2014 Vinyl Reissue
20. Januar 2015 MP3 Download
Deutschland 23. Januar 2015 CD
Vereinigte Staaten 27. Januar 2015

I Wanna Go (Chinese Edition)

I Wanna Go
JayBe
Veröffentlicht 11. August 2014
Aufgenommen 2011-2014
Label The Diamond Productions
Produziert von W.J.Brown
Singles

21. Mai 2014

#YAI

15. Dezember 2014

Up The Air

Trackliste

1. 2010 (Interlude)
2. Sky
3. Follow
4. Discovery
5. #YAI
6. Lonely People
7. Break The Ice (New Version)
8. White Light
9. Up The Air
10. A Day Again

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki