FANDOM


Sun Experience
Bd5AOS3CYAAvnJD
S.Girl
Veröffentlicht 20. März 2015
Aufgenommen 2013-2014
Label The Diamond Productions, Revilliever Recordings
Singles

13. Mai 2013

Downtown L.A.

22. Juli 2013

Sun Experience

4. November 2013

Naturally

14. Januar 2014

Why Are You Like This

12. Januar 2015

I Care

3. März 2015

I Know What You Like

12. Mai 2015

Heartbreaker

Sun Experience ist das siebte Studioalbum von S.Girl. Ursprünglich zur Veröffentlichung des ersten Viertels in 2014, wurde es nach einigen Verschiebungen am 20. März 2015 veröffentlicht. Die erste Single Downtown L.A. erreichte Platz 1 der US-Charts. Es wurden fünf weitere erfolgreiche Singles ausgekoppelt.

VeröffentlichungBearbeiten

Sun Experience sollte ursprünglich am 4. März 2014 veröffentlicht werden, wurde dann aber auf den 3. Juni 2014 verschoben. Jedoch erschien das Album an diesem Datum auch nicht und es wurde kein neuer Termin genannt. Später gab ihr Label bekannt, dass das Album am 20. September 2014 erscheinen wird und am 18. August noch eine Single If I Have To Leave You vorab. Die Single erschien jedoch nicht und am 29. August schrieb JayBe auf Twitter, dass die Veröffentlichung des Albums gestrichen sei, aber S.Girl an neuer Musik arbeiten würde. Am 18. Dezember 2014 twitterte S.Girl, dass ihre neue Single I Care mit Ariana Grande am 12. Januar 2015 erscheinen wird und teilte auch das Single-Cover. Außerdem entschied man sich Sun Experience doch zu veröffentlichen, mit einer veränderten Tracklist, am 20. April 2015.

ChartperformanceBearbeiten

Die Verkäufe von Sun Experience in der Eröffnungswoche wurden auf 290-295,000 in der USA geschätzt. Das Album verkaufte sich doch in wenigen Tagen so gut, das man die Erwartungen auf bis zu 525,000 anhob. Es stieg auf Platz 1 mit 521,000 Verkäufen ein, womit es Grada Kuhfladen's The Emancipation Of Grada, welches sich die vorherigen zwei Wochen auf der Position befand, ersetzte. Das Album erreichte den Platinstatus innerhalb weniger Wochen und verkaufte sich bisher über 4,6 Millionen mal in den USA, wo es mit 6-facher Platin ausgezeichnet wurde. Auch international war Sun Experience ein massiver Erfolg, erreichte Platz 1 in sämtlichen Ländern und wurde unter anderem im Vereinigten Königreich ihr erstes Nummer-1-Album. Weltweit verkaufte sich das Album bisher ca. 9,7 Millionen mal, was im Vergleich der 2,4 Millionen des Vorgängers Comeback ein klarer Erfolg war.

Trackliste Bearbeiten

1. If I Have to Leave You
2. I Care (feat. Ariana Grande)
3. I Know What You Like (feat. Drake)
4. Downtown L.A.
5. Love Is Everything
6. I'm Okay
7. Sun Experience (feat. JayBe)
8. I'll Be There (feat. Skylar Grey)
9. Why Are You Like This
10. Heartbreaker
11. Don't Cry
12. Hold On (feat. T-Pain)
13. You're So Cold
14. Naturally
iTunes Bonustrack
15. With You

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki